Willkommen bei AVC Team Bieber!


Hier gibt´s professionelle Präsentationssoftware und ShowControl-Technik!
Zur AVC Startseite (www.screenAV.de)
Vereinfachte Darstellung (ohne JavaScript-Unterstützung) der Original-Seite:

Die Software:


screenAV ist die Software Audio Visuelle Shows in höchster Qualität auf dem PC zu erstellen und in Echtzeit zu präsentieren. Bilder, Videos, Live-Videos und Musik können absolut synchron zu einer perfekten Dia-Schau oder Grafik-Animation zusammengestellt werden.
- Audio & Video-Unterstützung.
- Timelinebasiertes exaktes Arbeiten.
- Echtzeit-Rendering.
- Multimonitor-Unterstützung für professionelle Präsentationen.
Durch das Echtzeit-Rendering müssen Sie zum Präsentieren der Schau nur in den Vollbild-Modus wechseln:

So müssen keine Videos für die Präsentation berechnet werden. Kompressionsartefakte und lange Berechnungs-Zeiten der Videos gehören damit der Vergangenheit an.
screenAV nutzt die volle Leistungsfähigkeit der modernen 3D-Grafikkarten auf Basis von DirectX aus, um z.B. Bilder in sehr hoher Qualität zu überblenden oder Videos in Echtzeit zu animieren.
Auf schwächeren PC´s (800MHz CPU mit einer gutenr 32MB 3D-Grafikkarte) lassen sich problemlos 1280*960 Bildpunkte Auflösung realisieren. Die Qualität ist dabei über das 3-Fache höher als bei einer DVD.
Auf stärkeren PC´s (2GHz CPU mit einer modernenr 128MB 3D-Grafikkarte) können problemlos 2048*1536 Bildpunkte Auflösung erreicht werden. Ebenfalls wird Multi-Screen ab screenAV professional unterstützt, was die Qualität nochmals vervielfacht.
Somit können Sie Audio Visuelle Shows jenseits der HDTV-Qualtät erstellen und präsentieren.
screenAV ist mehr:
Denn durch Netzwerk-Untersützung können Sie Ihre Projekte professionell auch auf mehreren Displays oder Beamer eindrucksvoll präsentieren!
screenAV
- Für Einsteiger & Amatuere:
Bilder überblenden und animieren (Zoomen, AVC-Makros ...), DVD-Erstellung
- Für Profis:
Multiscreen-Lösungen, 2D/3D Animationen, Bildreportagen, HD-Videoschnitt
- Für Museen:
Festinstallationen, Kinos usw.
- Für Theater:
Projizierte Bühnenbilder, Multiscreen-Lösungen, Programmablaufsteuerung mit Geschwindigkeitskontrolle usw.

- Sehen Sie auf der Feature-Liste-Seite um eine Übersicht der Features und der screenAV-Versionen zu bekommen.
- Sehen Sie auf der Referenzen-Seite für screenAV Anwender-Beispiele.
- Hier die wichtigsten Features im Überblick:
panorama-VISIONS Bilder bis weit über 20 Megapixel überblenden!
streaming-MEDIA Videos (auch in HD-Qualität) in Ihre Schau einbinden!
AVC-MACROS Fügen Sie vorgefertigte Effekte ein!
realtime-RENDERER Höchste Auflösungen über HDTV und volle Echtzeitfähigkeit durch 3D-Grafikkarten-Unterstützung!
remote-CONTROL Steuern Sie die Software über externe Medien an.
directx-EFFECTS Visuelle Effekte für Bilder und Videos!
multi-MONITOR Nutzen Sie alle VGA/DVI-Ausgänge Ihrer 3D-Grafikkarte um Ihre Schau auf mehrere Monitore/Beamer zu präsentieren!
stereo-3D Reale 3D-Projektionen!
AVC-WARP Ermöglicht Projektion auf gekrümmte Flächen.
AVC-NET-RENDERING Multidisplay, Multiscreen: Synchronisieren Sie bis zu 64 PC´s untereindander zu einer riesigen Präsentation!

Prinzip:


screenAV basiert auf der Technologie moderner 3D-Grafikkarten. DirectX von Microsoft ist die Schnittstelle zwischen screenAV und den 3D-Grafikkarten. Die Rechenleistung wird also von Grafikkarte und Hauptprozessor übernommen. Nur so kann diese überwältigende Qualität erreicht werden.
Effekte, vom Anwender programmiert, müssen von der 3D-Grafikkarte unterstützt werden. Allerdings bieten schon jetzt "normale" 3D-Grafikkarten unglaubliche Möglichkeiten. Ein Ende der Entwicklung auf diesem Gebiet scheint kaum erreichbar zu sein.
Um Projekte auch ohne Grafikkartenunterstützung laufen zu lassen, können sie über den AVI-Export zu einem AVI-Video exportiert werden.

screenAV ist grafisch Timeline-basierend, so sind alle Befehle in ihre Spuren gepackt und können dort einfach mit der Maus editiert und zur Musik synchronisiert werden.
Es gibt einige vorgefertigte Befehlsgruppen (AVC-Makros), die in den Timeline-Editor eingefügt werden können. So sind Diaschauen mit schönen Effekten ohne Aufwand schnell realisiert. Diese vorgefertigten Makros lassen sich natürlich beliebig verändern oder auch selbst erstellen.

Mit screenAV können Sie unterschiedlichste Effekte realisieren.
Sie können jeden Parameter der vorgefertigten Effekte ändern oder ganz eigene Effekte realisieren! Sehen Sie auch bei screenAV - Effekte-Visuell
In screenAV werden Effekte immer aus mehreren Befehlen zusammengesetzt. Es werden keine abstrakten Effekte vordefiniert. Es gibt einfache Effekte, wie die Überblendung zweier Bilder, oder aber sehr komplexe 3D-Effekte, die sich aus vielen einzelnen Befehlen zusammensetzen können. Nur dies ermöglicht es dem Anwender, seiner Kreativität freien Lauf zu lassen.